Kursübersicht

€96

Dokumentarischer Film

Der Onlinekurs Dokumentarischer Film bietet eine Einführung in die Geschichte und die Theorien dokumentarischer Filme. Ziel des Onlinekurses ist die Vermittlung eines Basiswissens über dokumentarische Filme für Studierende unterschiedlicher Disziplinen. Dabei stellt der Onlinekurs 1. wichtige neuere theoretische Ansätze zum dokumentarischen Film vor, gibt 2. einen Einblick in methodische Fragen zu seiner wissenschaftlichen Analyse und skizziert 3. einen Überblick über seine Geschichte. Der Onlinekurs ist für den Einsatz in Vorlesungen und Seminaren an Universitäten in einem Blended-Learning-Verfahren konzipiert, eignet sich aber auch zum Selbststudium.

Mehr dazu…

€96
Onlinekurs Filmanalyse

Filmanalyse

Der Onlinekurs Filmanalyse bietet eine Einführung in die Grundlagen der Filmanalyse. Ziel des Onlinekurses ist die Vermittlung eines Basiswissens über Filme und filmwissenschaftliche Analysemethoden für Studierende unterschiedlicher Disziplinen. Der Onlinekurs ist für den Einsatz in Vorlesungen und Seminaren an Universitäten in einem Blended-Learning-Verfahren konzipiert, eignet sich aber auch zum Selbststudium.

Mehr dazu…

€96

Medien und Erinnerung

Der Onlinekurs „Medien und Erinnerung“ gibt einen Überblick über zentrale Aspekte des komplexen Zusammenhangs von Medien und Erinnerung und wird anhand ausgewählter Beispiele in die Analyse von neueren Erinnerungskulturen einführen. Nicht nur die NS-Zeit, der Zweite Weltkrieg oder der Holocaust werden als historische Themen von Medien aufgegriffen und bearbeitet, sondern immer wieder auch individuelle Erinnerungen (traumatische, gestörte, prekarisierte Formen der Erinnerung) oder kollektive Formen der Erinnerung an populärkulturelle Ereignisse (Musik, Medienereignisse usw.).

Mehr dazu…

€96

Onlinekurs Das Dokumentarische im Digitalen 10-2021-Wiehl-Bayreuth

Dieser Onlinekurs widmet sich neuen Phänomenen und aktuellen Tendenzen, kontextualisiert diese und diskutiert Positionen – insbesondere hinsichtlich des Partizipations- und Interaktionsversprechens des ‘Dokumentarischen im Digitalen’ und des Umgangs mit komplexen Wissenswelten. Diskurse der Dokumentarfilmtheorie, der New Media Studies und verschiedener – manchmal offensichtlicher, manchmal auch erst auf den zweiten Blick in diesem Kontext relevanten Disziplinen – werden in Dialog miteinander gebracht. Dabei spielt die mediale Performanz interaktiver dokumentarischer Praktiken eine zentrale Rolle.

Mehr dazu…

Probelektion

Die kostenlose Probelektion gibt einen ersten Eindruck über die Navigation, die Art und Weise der Anlage von einzelnen Units, Selbsttests, Übungen sowie Abschlussfragen.

Mehr dazu…